Die richtigen Schlüsse ziehen – LexisNexis, ein führender Anbieter von Global Media

Teil 5 der Video-Reihe „Herausforderungen bei der Informationsbeschaffung“

In unserer neuen Reihe der Video-Kurzinterviews mit Michael Krake, Geschäftsführer der LexisNexis GmbH, befassen wir uns mit verschiedenen Themen rund um die Informationsbeschaffung.

Im fünften Teil spricht Michael Krake über die Herausforderungen und das Potenzial von Global Media. Als Teilmenge von Big Data sind Global Media die Inhalte internationaler Medien, die frei und auch nicht frei verfügbar sind („Free Web" und „Deep Web"). Trotz der kaum zu überblickenden Menge an weltweit verfügbaren Informationen, sollte sich kein Unternehmen der Herausforderung entziehen, diese zu analysieren. Denn scheinen Global Media auf den ersten Blick nicht zu bewältigen zu sein, bergen Sie doch hervorragende Chancen, um auf der Basis umfassender Wirtschaftsinformationen fundierte Entscheidungen zu treffen.

Im Video erklärt Michael Krake, wie Sie Global Media strukturiert und effizient auswerten.

Weitere Blogbeiträge zu Global Media und Big Data:


Zur Person

Michael Krake ist seit 1998 im Reed Elsevier Konzern tätig. Nach mehreren Positionen für LexisNexis im Ausland ist der ausgewiesene Informationsexperte seit 2010 Geschäftsführer der LexisNexis GmbH. Er studierte an der Universität Bonn Nordamerikanische Regionalwissenschaften sowie in Köln Informationswissenschaften. Er ist Mitglied im American + British Chamber of Commerce.

Diesen Blog-Beitrag teilen:


Melden Sie sich zum zweimonatlich erscheinenden LexisNexis Newsletter an.