Patentrecherche online | Patentsuche mit TotalPatent von LexisNexis

Teil 4 der Video-Reihe „Herausforderungen bei der Informationsbeschaffung“

Im vierten Teil unserer Video-Reihe zu den Herausforderungen bei der Informationsbeschaffung befasst sich Michael Krake, Geschäftsführer der LexisNexis GmbH, mit Intellectual Property Recherchen.

In Deutschland als einem der führenden Länder im Innovationsbereich ist es für Verantwortliche in der Produktentwicklung, Patentanwälte und ähnliche Tätigkeitsfelder besonders wichtig über Patententwicklungen den Überblick zu behalten. Das bedeutet zum einen, über Innovationen und Patentanmeldungen des Wettbewerbs informiert zu sein. Zum anderen müssen große Unternehmen, die regelmäßig neue Patente anmelden auch über ihre eigenen Entwicklungen informiert bleiben. Bei der Patentrecherche muss vermieden werden, relevante Informationen nicht oder nicht rechtzeitig zu erhalten.

Im Video erklärt Michael Krake, wie Sie mit einer professionellen Patentdatenbank zum Beispiel Innovationen des Wettbewerbs identifizieren und Schäden durch mögliche Patentverstöße vorbeugen können.

Weitere Informationen zur Patentrecherche in unseren Intellectual Property Whitepapers:


Zur Person

Michael Krake ist seit 1998 im Reed Elsevier Konzern tätig. Nach mehreren Positionen für LexisNexis im Ausland ist der ausgewiesene Informationsexperte seit 2010 Geschäftsführer der LexisNexis GmbH. Er studierte an der Universität Bonn Nordamerikanische Regionalwissenschaften sowie in Köln Informationswissenschaften. Er ist Mitglied im American + British Chamber of Commerce.

Diesen Blog-Beitrag teilen:


Melden Sie sich zum zweimonatlich erscheinenden LexisNexis Newsletter an.