Serienmörder in Quizshow - Über die Folgen mangelnder Hintergrundinformationen

1988 gewann Patrick Quinn als Teilnehmer der Quizshow „Super Password" 58.000 US-Dollar. Später stellte sich heraus, dass es sich bei besagtem Patrick Quinn in Wahrheit um Kerry Dee Ketchum handelte, der in mehreren Staaten der USA von der Polizei gesucht wurde. Ein Zuschauer hatte die Behörden informiert. Als Ketchum sein Preisgeld abholen wollte, wurde er in Gewahrsam genommen. 

1989 nahm ein bis dahin unbekannter Serienmörder namens John Cooper an der britischen Spielshow „Bullseye" teil. Die Produzenten der Sendung hatten keine Ahnung, dass Cooper am 29. Juni 1989 ein Ehepaar ermordet hatte. Erst viele Jahre später erkannten die Ermittler den ehemaligen Kandidaten anhand seines Fernsehauftritts und konnten ihn mit einem weiteren Mord an einem millionenschweren Großbauern, der vier Jahre vor der Teilnahme an „Bullseye" geschah, in Verbindung bringen.  

Im Jahr 2000 zeigte sich nach der Ausstrahlung der Reality-TV-Sendung „Who Wants to Marry a Multi-Millionaire", dass eine Exfreundin des heiratswilligen Millionärs Rick Rockwell diesen bereits zuvor wegen gewalttätiger Übergriffe angezeigt hatte. 

Die Wichtigkeit von Hintergrundinformationen

Hätten die Produzenten mehr über die Hintergründe dieser Kandidaten gewusst, so hätten sie sie vermutlich nicht für ihre jeweiligen Sendungen ausgesucht. Für eine Fernsehproduktion ist es ein gewagtes Unterfangen, Teilnehmer auszuwählen, die nicht gründlich überprüft wurden, da dies den Ruf der Sendung und der daran beteiligten Personen und Unternehmen aufs Spiel setzen kann.

„Das Casting für Reality-TV-Shows, das früher ein eher intuitiver und spontaner Prozess war, ist inzwischen zu einer echten Wissenschaft geworden, die ihre eigenen Abläufe und Rituale hat", schrieb David Carr in der New York Times. „Viele Produzenten haben bereits Psychologen engagiert, die ihnen bei der Auswahl helfen sollen. Und um ungeplante Skandale zu vermeiden, die die Empörung einer zunehmend ungeduldigeren Öffentlichkeit oder der Rundfunkbehörden auslösen könnten, investieren Produzenten und Fernsehgesellschaften immer mehr Zeit und Geld in systematische Nachforschungen über ihre potenziellen Teilnehmer."

Die Verantwortung der Medienprofis

Medienprofis sind plötzlich dafür verantwortlich, ausführliche Recherchen und Hintergrundprüfungen zu Kandidaten für Spielshows oder Talkshow-Gästen durchzuführen. Sollte ihnen dabei ein wichtiger Aspekt potenziell skandalträchtiger Informationen über den betreffenden Anwärter entgehen, so kann die Sendung leicht ins Kreuzfeuer der Kritik geraten und an Glaubwürdigkeit einbüßen. Es ist daher unumgänglich, zuverlässige und sorgfältig geprüfte Nachrichten und Informationen zu finden, um derlei kostspielige Fehler für die Produktion zu vermeiden.

Welche Art von Informationen kann helfen? Produzenten können mit einer schnellen Hintergrundprüfung anhand früherer Schlagzeilen und Erwähnungen in den Medien beginnen und sich dabei einer umfangreichen Sammlung von Nachrichten bedienen, die viele Jahrzehnte umfasst. Sie können einen Blick auf Unternehmensdaten, Gerichtsakten sowie Vorschriften und Brancheninformationen werfen. Um alle Fakten (und nicht nur einige) zu erhalten, ist es von entscheidender Bedeutung, Quellen zu finden, die all diese Informationen abdecken. Und wenn es um den Ruf Ihrer Fernsehsendung geht, dann kann das über Erfolg oder Misserfolg entscheiden.

Drei Optionen, um diese Information sofort anzuwenden:

  1. Erfahren Sie in unserem Whitepaper mehr über schlechte Recherche und ihre Folgen
  2. Lesen Sie weitere Blogbeiträge über Media Intelligence
  3. Erfahren Sie mehr dazu, wie Nexis® Ihnen bessere Informationen und bessere Ergebnisse liefern kann.

Quellen

1 'The moment Bullseye revealed the killer': How shotgun killer John Cooper was caught, Wales Online, 16.09.2013
2 Casting reality TV, no longer a hunch, becomes a science, New York Times, 28.03.2004
3 11 shocking game show scandals, Fox News, 14.05.2014

Diesen Blog-Beitrag teilen:


Blog-Alert abonnieren

Wir informieren Sie automatisch
über neue Blogbeiträge.

Blog durchsuchen

Blog durchsuchen

Sortieren

Nach Kategorie