Market & Business Intelligence

Im internationalen Geschäftsumfeld kann man sich beim Market Monitoring nicht nur auf Quellen in der eigenen oder englischen Sprache verlassen. Berichterstattungen in Sprachen der Zielländer müssen ebenso in Analysen miteinbezogen werden.

In unserem Webinar, das sich speziell an Fach- und Führungskräfte aus dem Bereich Market Intelligence und Business Intelligence richtet, spricht Pim Stouten, Head of Strategy & Business Development bei LexisNexis Business Information Solutions, über Herausforderungen und Möglichkeiten im Bereich länderübergreifender Market Intelligence.

Die Schwerpunkte des Webinars sind:

  • Market Monitoring über Sprachen und Kulturen hinaus: Mehr als nur Übersetzung
  • Open Web vs. Closed Web: Warum Google allein nicht ausreicht
  • Big Data: Was verbirgt sich hinter diesem Hype?

Haben Sie das Webinar verpasst? Dann schauen Sie sich jetzt die Videoaufzeichnung an:

Referent

Foto Pim Stouten, LexisNexisPim Stouten ist Head of Strategy & Business Development bei LexisNexis – Business Information Solutions. Er hat einen linguistischen Hintergrund und arbeitet seit den späten 1990er Jahren im Bereich News und Firmeninformationen. Ein wesentlicher Schwerpunkt seiner Tätigkeit lag in der Entwicklung maßgeschneiderter Informationslösungen für große, internationale Firmen, gemeinnützige Gesellschaften und Regierungen.

Bei weiteren Fragen zu den Media-Intelligence-Lösungen von LexisNexis können Sie gerne mit uns Kontakt aufnehmen.

Das sagten bisherige Teilnehmer über LexisNexis Webinare

„Vielen Dank! Sehr guter Vortrag, gute Geschwindigkeit, angenehme Sachlichkeit."

„Hohe Aktualität, guter Referent."

„Sehr informativ und gutes Format."

„Thema wurde gut strukturiert und (...) verständlich angeboten."

„Eine sehr gute Einrichtung! Vortrag war sehr aufschlussreich und hilfreich!"

„Praktische Form des "Lernens" - Danke!"

„Sehr gute, zeitschonende und informative Art des Informationsaustausches - Danke und weiter so."

Kontaktieren Sie uns
Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen zurück!
  • Haben Sie Fragen zum Thema oder an unseren Referenten?
  • Haben Sie Ideen oder Anregungen für zukünftige Webinarthemen?
  • Möchten Sie selbst in einem unserer Webinare über ein Thema referieren?

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!