Geschäftspartnerprüfung und Compliance-Maßnahmen zur Reduktion von Drittpartei-Risiken in der Vertriebsunterstützung

Schon seit Jahren berichten die Medien immer wieder von deutschen Unternehmen, die in Bestechungsfälle im Ausland verwickelt und folglich mit Korruptionsstrafverfahren konfrontiert sind. Ein ganz typischer Fall ist dabei die Bestechung zur Auftragsakquise.

Solche unternehmerischen Vorgehen sind nicht nur ethisch fragwürdig, sondern gehen bei Aufdeckung der kriminellen Machenschaften fast ausnahmslos mit Strafzahlungen, Vergabesperren und umsatzschädigenden Reputationsverlusten einher.

Im Rahmen internationaler Zusammenarbeiten wird es jedoch schnell kompliziert, den Überblick über die häufig große Menge an Geschäftspartnern und volatile Gesetzgebungen und Richtlinien zu behalten, um korrupten Praktiken vorzubeugen.

Dieser Herausforderung werden wir uns stellen und gemeinsam mit Ihnen Lösungsansätze erarbeiten.

Logo LexisNexis


Logo Kapellmann Rechtsanwälte



Jetzt kostenfrei anmelden

Das erwartet Sie als Teilnehmer:

Die Gastgeber Kapellmann und LexisNexis diskutieren während des circa fünfstündigen Workshops gemeinsam mit Ihnen verschiedenste Praxisfälle und arbeiten Best Practices der Geschäftspartnerprüfung heraus.

Es werden typische Risikofelder und Red Flags in der Zusammenarbeit mit vertriebsunterstützenden Dritten sowie Inhalte von Verträgen und Richtlinien zur Vorbeugung dieser Risiken dargestellt.

Sie erfahren, wie Sie systematische Audits durchführen und durch eine robuste Onboarding, Ongoing und Enhanced Due Diligence Geschäftspartnerrisiken reduzieren.

Agenda:

  • Aktuelle Risiken durch Auslandskorruption
  • Risiko-Assessment und typische Red Flags
  • Geschäftspartnerüberprüfung mit Hilfe von IT-Tools
  • Besonderheiten der Geschäftspartnerüberprüfung bei Auslandskorruption
  • Gestaltung von Verhaltensrichtlinien und Verträgen mit Vertriebsmittlern
  • Wirksamkeitskontrolle
  • Umgang mit Findings

Veranstaltungsort:

Kapellmann und Partner Rechtsanwälte mbB
Ulmenstraße 37-39
Hochhaustürme „Romeo und Julia“
60325 Frankfurt/Main



Jetzt kostenfrei anmelden

Impressionen bisheriger Veranstaltungen

Referenten: 

Dr. Lutz Nepomuck ist seit 2013 als Rechtsanwalt bei Kapellmann und Partner Rechtsanwälte mbB tätig. Sein Schwerpunkt liegt in der Verteidigung und Beratung in Wirtschaftsstrafsachen und Steuerstrafsachen sowie der strafrechtlichen Compliance mit Schwerpunkt systematische Audits und Internal Investigations in Fällen der Auslandskorruption.

Dr. Lutz Nepomuck, Kapellmann 

Dr. Christoph Carstens ist seit 2011 bei Kapellmann und Partner als Rechtsanwalt und seit 2015 als Partner tätig. Er berät Klienten zu gesellschaftsrechtlichen Fragestellungen mit besonderem Fokus auf Corporate Governance und Compliance. Christoph Carstens ist laut Handelsblatt/Best Lawyers® Auswertung „Deutschlands Beste Anwälte 2018“ einer der meist empfohlenen Anwälte für Corporate Governance & Compliance Practice.

Dr. Christoph Carstens, Kapellmann 

Salvatore Saporito ist seit 2003 bei LexisNexis und seit 2017 Teamleiter Europa Risk & Compliance. Er studierte an der Universität zu Köln Wirtschaftswissenschaften (Betriebswirtschaftslehre) mit dem Abschluss Diplom-Kaufmann. Er ist Mitglied im Deutschen Institut für Compliance (DICO), dem Berufsverband der Compliance Manager (BCM), in der DGI Fachgruppe Compliance sowie im österreichischen Compliance Praxis Netzwerk. Salvatore Saporito ist regelmäßig Referent zum Thema Geschäftspartnerüberprüfung.

Salvatore Saporito, LexisNexis

Kostenfreie Anmeldung für Compliance-Verantwortliche

Die Teilnahme ist nach vorheriger Online-Registrierung kostenfrei.

Um den Teilnehmern den größtmöglichen Nutzen zu bieten, beschränkt sich die Teilnahme auf Compliance- & Risk-Verantwortliche sowie verwandte Bereiche.

Hinweis: Die Anzahl an Teilnehmerplätzen ist begrenzt, da eine effektive Arbeit zur Erzielung konkreter Ergebnisse nur in Kleingruppen möglich ist. Daher bitten wir Sie, sich nur anzumelden, wenn Sie auch verbindlich an dem Workshop teilnehmen werden. Sollten Sie nach der Anmeldung dennoch verhindert sein, teilen Sie uns dies bitte umgehend mit, um anderen Interessenten die Teilnahme zu ermöglichen.



Ja, ich möchte am Workshop teilnehmen

Melden Sie sich jetzt kostenfrei an!
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!
  • Die Teilnahme ist kostenfrei
  • Sie erhalten in Kürze eine Anmeldebestätigung
  • LexisNexis behält sich das Recht vor, Anmeldungen, die nicht dem genannten Teilnehmerkreis entsprechen beziehungsweise über die maximal mögliche Teilnehmerzahl hinausgehen, abzulehnen.

Im Rahmen der Veranstaltung wird Bildmaterial zur weiteren Verwendung erstellt. Mit Ihrer Anmeldung erlauben Sie dem Veranstalter die Erstellung und exklusive Nutzung dieses Materials, auf dem Sie möglicherweise zu sehen sind.

Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie der Übermittlung der angegebenen Daten an den Veranstalter LexisNexis sowie den Veranstaltungspartner zu.