Wie Sie Akzeptanz für Ihr CMS schaffen

Die Erkenntnis, dass ein funktionierendes Compliance Management System ein entscheidender Erfolgsfaktor sein kann, hat sich in vielen Vorstandsetagen bereits durchgesetzt. Aber wie schafft man es, das gesamte Unternehmen und alle Beschäftigten für das Compliance Management System zu begeistern?

Compliance Management ist nicht mehr nur eine juristische Disziplin, sondern auch eine Führungsaufgabe für Manager, die über operative Erfahrungen verfügen und es gewohnt sind, als Business Partner und Gestalter von Veränderungsprozessen zu agieren. Die wesentliche Aufgabenstellung besteht darin, den Mehrwert von Compliance darzustellen und so zu etablieren, dass es als Abgrenzungsmerkmal gegenüber dem Wettbewerb dienen kann.

Im Webinar am 12. September von 11:00 bis 12:00 Uhr mit Uwe Schoumakers, Corporate Compliance Manager der CellMark Gruppe, lernen Sie,

  • wie Sie die Akzeptanz für Compliance Management im Unternehmen erhöhen,
  • warum Kommunikation gerade im Compliance Management wichtig ist,
  • wie Sie sich als interner Dienstleister etablieren.



Jetzt kostenfrei anmelden

Referent & Moderator

Uwe Schoumakers, CellMark GruppeReferent:

Uwe Schoumakers ist Corporate Compliance Manager der CellMark Gruppe. Er ist dort seit Ende 2015 zuständig für die Implementierung und Weiterentwicklung des Compliance Management System der international tätigen Gruppe. Uwe Schoumakers blickt zurück auf 30 Jahre Berufserfahrung in verschiedenen kaufmännischen Führungspositionen international tätiger Unternehmen aus verschiedenen Brachen, darunter Unterhaltungselektronik, Drucklösungen oder Energieversorgung. Der Diplom-Betriebswirt ist Mitglied im Deutschen Institut für Compliance (DICO) und dem Berufsverband der Compliance Manager (BCM). Er ist Zertifizierter Compliance Officer (TÜV Rheinland) und Betreiber der Internetseite complianceforum.net, auf der er Erfahrungen aus seiner Praxis als Compliance Manager teilt.

Moderator:Salvatore Saporito

Salvatore Saporito ist Teamleiter Europa Risk & Compliance und seit 2003 bei der LexisNexis GmbH. Er studierte an der Universität zu Köln Wirtschaftswissenschaften (Betriebswirtschaftslehre) mit dem Abschluss Diplom-Kaufmann. Er ist Mitglied im Deutschen Institut für Compliance (DICO), dem Berufsverband der Compliance Manager (BCM), in der DGI Fachgruppe Compliance sowie im österreichischen Compliance Praxis Netzwerk. Salvatore Saporito ist regelmäßig Referent zur Geschäftspartnerüberprüfung.

Das sagten bisherige Teilnehmer über LexisNexis Webinare

Vielen Dank! Sehr guter Vortrag, gute Geschwindigkeit, angenehme Sachlichkeit.

Gutes Instrument für Weiterbildung.

Hohe Aktualität, guter Referent.

Sehr informativ und gutes Format.

Thema wurde gut strukturiert und verständlich angeboten.

Eine sehr gute Einrichtung! Vortrag war sehr aufschlussreich und hilfreich!

Praktische Form des 'Lernens' - Danke!

Sehr gute, zeitschonende und informative Art des Informationsaustausches - Danke und weiter so.



Kostenfreie Anmeldung

Kontaktieren Sie uns
Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen zurück!
  • Haben Sie Fragen zum Thema oder an unseren Referenten?
  • Haben Sie Ideen oder Anregungen für zukünftige Webinarthemen?
  • Möchten Sie selbst in einem unserer Webinare über ein Thema referieren?

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!