Kann ich mit LexisNexis ganz konkrete Informationen recherchieren, zum Beispiel inwieweit sich das mediale Interesse zum Thema Automobilität in den letzten 5 Jahren verändert hat?

Ja. Gerade solche Informationen, die im freien Web oft nur schwierig oder gar nicht zu finden sind, erhalten Sie bei LexisNexis. Dazu können Sie zum Beispiel die Presserecherche oder Branchennachrichten nutzen. Unsere Datenbanken greifen auf Archive von bis zu 30 Jahren zu und bieten so auch einen umfassenden historischen Einblick in relevante Themen.

Kann ich mit LexisNexis den Diskussionstand zu einem bestimmten Thema auf einem bestimmten Markt recherchieren?

Ja. Mit Nexis® können Sie gezielt nach Branchennachrichten suchen. Dazu steht Ihnen zum Beispiel die Gruppenquelle „Industry Reports & Analysis“ zur Verfügung. So können Sie sich beispielsweise in Nachrichten oder Berichten über die neuesten Entwicklungen in der Automobilbranche in Asien informieren oder den aktuellen Stand der Arbeitslosigkeit in Deutschland recherchieren.

Hinweis: Es handelt sich hierbei um englischsprachige Quellen. Das heißt, die Sucheingabe und Ausgabe der Dokumente erfolgt in englischer Sprache.

Kann ich die Medienresonanz auf eine Marketingkampagne analysieren?

Ja. Sie haben die Möglichkeit, nach Produkt- und Firmennamen, Marketing-Slogans oder anderen Elementen zu suchen, die in einer Marketingkampagne genannt werden. Über die Volltextsuche in Nexis® können Sie sich ein detailliertes Bild über die Art der Berichterstattung über Ihre Kampagne machen. Mit dem Nexis® Analyser können Sie den Verlauf der Resonanz grafisch veranschaulichen und so Rechercheergebnisse schnell und übersichtlich präsentieren. Für tiefergehende grafische Auswertungen empfehlen wir unser Media-Monitoring-Tool LexisNexis Newsdesk®.

Erlaubt LexisNexis die Suche nach Konzernstrukturen?

Ja. In Nexis® kann man sowohl die Konzernstrukturen von deutschen, als auch internationalen Unternehmen suchen. Dafür empfehlen wir zum Beispiel die Quellen „Bisnode Konzernstrukturen“ oder „LexisNexis® Corporate Affiliations“.

Bietet LexisNexis Informationen zu Insolvenzen?

Ja. Klicken Sie dazu auf die Registerkarte Quellenverzeichnis und suchen Sie dort nach „Insolvenzbekanntmachungen“. Wählen Sie die Quelle Insolvenzbekanntmachungen (Bundesanzeiger Verlag) aus und führen Sie anschließend Ihre Suche durch.

Kann ich über LexisNexis auch Personeninformationen finden?

Ja, über die Firmendatenbanken können durch Eingabe von Personennamen auch Informationen darüber gefunden werden, in welchen Unternehmen und mit welchen Funktionen eine Person verknüpft ist.

In meinen bisherigen Online-Recherchen habe ich zu ein und derselben Firma unterschiedliche Angaben erhalten. Kann mir LexisNexis hier helfen?

LexisNexis bündelt die Daten vieler verschiedener Anbieter. Diese können zum Teil – vom jeweiligen Anbieter abhängig – variieren, was von vielen verschiedenen Faktoren abhängen kann. LexisNexis übernimmt keine Verantwortung für die Korrektheit und Vollständigkeit der Daten. Wir empfehlen daher immer einen Abgleich mit verschiedenen Quellen.

Erlaubt LexisNexis die Suche nach Muttergesellschaften von Unternehmen, die in einem anderen Land als die Muttergesellschaft gelistet sind?

Das hängt von der ausgewählten Quelle ab. Sie können zum Beispiel nach Unternehmen aus Deutschland mit einer nicht in Deutschland ansässigen Muttergesellschaft suchen, oder nach ausländischen Unternehmen, welche ihre Muttergesellschaft in Deutschland haben.

Kann ich durch LexisNexis erfahren, welche Firma wann welche Firma übernommen hat?

Ja. Zu Mergers & Acquisitions (M&A) Recherchen können Sie die Quelle Mergerstat M&A Database nutzen. Darüber lassen sich Firmenübernahmen nach Ländern oder Firmen gefiltert suchen. Sie können also beispielsweise recherchieren, welche deutschen Firmen Unternehmen in Brasilien übernommen haben, oder ob ein bestimmtes Unternehmen neue Firmen übernommen hat.

Kann ich mit LexisNexis herausfinden, ob eine Regionalzeitung in verschiedenen Ausgaben unterschiedlich berichtet?

Ja. Viele Regionalzeitungen finden Sie bei LexisNexis auch als regionale Ausgaben, so zum Beispiel die Süddeutsche Zeitung.

Wie kann ich über Änderungen in der aktuellen Berichterstattung auf dem Laufenden bleiben?

LexisNexis bietet verschiedene Tools und Produkte für Presse-Monitoring an. Darüber hinaus können Sie in LexisNexis E-Mail-Alerts anlegen, mit denen Sie mit von Ihnen festgelegten Regeln über die für Sie relevanten Themen auf dem Laufenden gehalten werden.

Kann ich Daten aus der LexisNexis Datenbank herunterladen?

Ja. Sie können zwischen Excel-, PDF-, Word-, Text- und RTF-Export wählen. Sie können einen Teil der Textelemente, die Sie nach Excel herunterladen, flexibel bestimmen.

Kann ich bei LexisNexis doppelte Treffer aussortieren?

Viele Presseerzeugnisse greifen zum Teil auf den gleichen Fundus zurück. Deshalb können Sie zu manchen Themen dieselben Artikel in unterschiedlichen Zeitungen finden. In den Tools von LexisNexis können Sie Ergebnisse de-duplizieren, das heißt gleiche oder ähnliche Artikel herausfiltern. Wir bieten zwei Einstellungen an: Identisch filtert nahezu identische Artikel heraus; Ähnlich filtert Artikel mit geringerer Ähnlichkeit heraus. Mit der Auswahl Ähnlich werden Sie also im Normalfall weniger Artikel erhalten, als bei Identisch.

Darf ich die recherchierten Informationen an Kollegen weitergeben?

Alle bei LexisNexis recherchierten Informationen sind urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen also keine Texte digital oder in gedruckter Form vervielfältigen. Sie können jedoch gefundene Artikel via Permalink an Kollegen weiterleiten. Der Text wird dadurch nicht vervielfältigt, sondern verbleibt in der LexisNexis-Datenbank und kann dort abgerufen werden.

Sind bei LexisNexis verfügbare Informationen verschlagwortet?

Ja. Abhängig vom Quellentyp bietet LexisNexis eine Reihe von Datenanreicherungen an, um Ihnen die Suche zu erleichtern. Für die globalen Nachrichten werden einheitliche Themen- und Branchenschlagwörter, sowie darüber hinaus für die Sprachen Deutsch, Englisch und Französisch auch Firmen-, Personen- und geografische Indexate vergeben. Die Firmendaten können – je nach Datenbank – mit Branchencodes wie NACE/WZ, SIC et cetera durchsucht werden.

Zu welcher Uhrzeit liegen tagesaktuelle Daten auf?

Der Uhrzeit, zu der tagesaktuelle Daten aufliegen, hängt von der Belieferung seitens unserer Content-Partner (Verlage, Datenbanken) ab. Grundsätzlich bemühen wir uns um einen möglichst frühen Zeitpunkt. Entsprechend findet sich das Gros der lokalen Publikationen vor 9:00 Uhr lokaler Zeit online.

Wie aktuell sind die verfügbaren Informationen?

Wir streben immer an, unseren Kunden die aktuellsten Informationen zu bieten. Dabei bestimmt das Updateverhalten der Publikationen, wann und wie oft Artikel bei LexisNexis aktualisiert werden. Aufgrund von Ladeprozessen oder gesonderten Vereinbarungen mit unseren Daten-Lieferanten sind jedoch nicht alle Information sofort zum Zeitpunkt der Erstveröffentlichung in der Presse verfügbar. Die Regel ist aber, dass Artikel binnen weniger Stunden nach der Auslieferung auch in LexisNexis verfügbar sind. Im Ausnahmefall sind Artikel sogar vor dem Zeitpunkt der Veröffentlichung in der Presse verfügbar. Genauere Informationen liefert der Online Source Guide, der jeder Publikation in LexisNexis beigegeben ist.

Wie weit reichen die bei LexisNexis verfügbaren Presseinformationen zurück?

Unsere Datenbanken greifen auf Archive von bis zu 30 Jahren zu. Wie weit die einzelnen Presseinformationen genau zurückreichen, ist jedoch von der jeweiligen Quelle abhängig. In den Quellenbeschreibungen, die Sie im Produkt abrufen können, finden Sie detaillierte Informationen dazu.

Wen kann ich kontaktieren, wenn ich Fragen zum Produkt habe?

Erstkontakt für alle Fragen rund um Produkte und Inhalte ist unser Support-Team, das Ihre Fragen kompetent und bei Bedarf mehrsprachig beantworten kann. Der Support steht Kunden und Interessenten grundsätzlich kostenfrei zur Verfügung.

Sie erreichen uns werktags zwischen 8:00 und 19:00 Uhr telefonisch unter +49(0)211 417435-40 oder per E-Mail an kontakt@lexisnexis.de.

Ich habe meine LexisNexis-Zugangsdaten vergessen. Was kann ich tun?

LexisNexis legt sehr viel Wert auf Ihre Datensicherheit. Sollten Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie über die Funktion Passwort vergessen auf den Anmeldemasken der meisten Produkte Ihr Passwort zurückerhalten. Sollten Sie weitere Zugangsdaten vergessen haben, kontaktieren Sie bitte unseren Kundensupport unter +49(0) 211 417435-40.

Woran kann es liegen, wenn ich mich nicht im Produkt anmelden kann?

Wenn Sie sich nicht anmelden können, kann dies verschiedene Ursachen haben: Haben Sie Ihr Passwort vergessen oder geändert? Befinden Sie sich in einem anderen Produkt als Sie eigentlich nutzen? Es gibt eine Reihe von weiteren Gründen, warum ein Zugang temporär gesperrt sein oder nicht funktioniert kann. Bitte kontaktieren Sie unser Support-Team unter +49(0) 211 417435-40 oder kontakt@lexisnexis.de.

Was kostet ein Zugang?

Wir bitten um Verständnis, dass wir auf unserer Website keine Preise nennen können, da diese von verschiedenen Faktoren abhängen, die wir gerne in einem persönlichen Gespräch mit Ihnen klären. Unsere Berater stehen Ihnen gerne zur Verfügung und erstellen Ihnen ein unverbindliches, individuelles Angebot, das genau auf Ihren Bedarf zugeschnitten ist. So stellen wir sicher, dass Sie nicht für etwas zahlen, das Sie nicht benötigen.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf
Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen zurück!
  • Sie sind bereits Kunde und benötigen Unterstützung
  • Sie interessieren sich für ein Produkt und benötigen weitere Informationen
  • Sie möchten einen Termin für eine individuelle und unverbindliche Online-Demo vereinbaren

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!