Es gibt eine Vielzahl an Due Diligence Checklisten, die Sie bei Unternehmenskäufen und der
Anbahnung neuer Geschäftsbeziehungen unterstützen. Eine Due Diligence Checkliste hilft Ihnen,
schrittweise abzuarbeiten, welche Informationen Sie für eine gründliche Überprüfung eines
Geschäftspartners
benötigen. Die meisten Due Diligence Checklisten, die Sie im Internet finden,
sind sehr umfangreich, erheben aber dennoch oft keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Die Listen
sind oft auch auf einen konkreten Anwendungsfall bezogen und können gegebenenfalls nicht auf Ihr
Unternehmen übertragen werden.


Wir haben daher einen anderen Ansatz für unsere Due Diligence Checkliste gewählt und liefern Ihnen eine Auflistung, wie Sie bei Ihrer risikobasierten Geschäftspartner Due Diligence vorgehen sollten.


Download

Tragen Sie jetzt Ihre Kontaktdaten ein und laden Sie sich unsere Due Diligence Checkliste herunter.

Ein Blick in die Due Diligence Checkliste


Inhaltsverzeichnis:

  • Welche Risiken bestehen bei der Anbahnung von Geschäftsbeziehungen?
  • Gibt es für unterschiedlich starke Risiken andere Herangehensweisen, wenn ich mit einem Unternehmen eine Geschäftsbeziehung eingehe?
  • Welche Due Diligence Ressource ist für mich die passende? Freie Suchmaschinen, Einzelzugänge, Datenbanken oder externe Berater?
  • Warum reicht es in den meisten Fällen nicht aus, wenn ich ausschließlich im Internet recherchiere?
  • Ich habe meine Geschäftspartner bei der Geschäftsaufnahme überprüft (Onboarding Due Diligence). Muss ich weitere Schritte unternehmen?
  • Inwiefern muss ich negative Berichterstattung über den Geschäftspartner untersuchen?
  • Muss ich mich über den wirtschaftlich Berechtigten informieren?
  • Was muss ich beachten, wenn an der angestrebten Geschäftsbeziehung politisch exponierte Personen (PEP) beteiligt sein könnten?
  • Worauf muss ich abhängig von der von mir bearbeiteten Region achten?
  • Können für mich als deutsches Unternehmen auch nicht-deutsche Vorgaben wie der UK Bribery Act und der US Foreign Corrupt Practices Act (FCPA) relevant sein?
  • Kann ich als Einzelperson zur Verantwortung gezogen werden, wenn mein Unternehmen mit den falschen Geschäftspartnern zusammenarbeitet?
  • Welche Informationen muss ich bei einer effektiven Third-PartyDue-Diligence überprüfen und wie erhalte ich diese?
  • Wie sollte ich bei der Einführung eines Due-Diligence- und Screening-Tools vorgehen?


Download

Tragen Sie jetzt Ihre Kontaktdaten ein und laden Sie sich unsere Due Diligence Checkliste herunter.

Due Diligence Checkliste herunterladen
Nur noch ein Schritt bis zur Due Diligence Checkliste!

Wenn Sie eine unverbindliche Beratung wünschen, wie unsere Lösungen Ihnen weiterhelfen können, dann kontaktieren Sie uns gerne unter kontakt@lexisnexis.de.